Andere Länder andere Sitten

Bericht vom Japanaustausch 2019

Bei dem diesjährigen Japanaustausch vom 18. Bis zum 30. Oktober mit der Yokohama International School sind wir in einer Gruppe von 20 Schülern und Schülerinnen sowie zwei Lehrerinnen nach Japan in die Präfektur Kanagawa bei Tokyo gereist. Dabei haben wir außergewöhnliche Erfahrungen gemacht, wie z. B. während der Rushhour in den Zügen Tokyos mitfahren, und haben das Land, die Kultur und die Leute kennengelernt. Wir besuchten unter anderem den großen Buddha in Kamakura, den Tokyo Skytree und die Hafenstadt von Yokohama namens Minato-mirai. Was das Essen betraf, so hatten wir bereits von dem guten Sushi und Ramen in Japan gehört, doch dass unsere Erwartungen noch übertroffen wurden, daran dachten wir damals nicht! Und nicht nur das, auch japanische Snacks waren mehr als nur lecker. Abschließend kann man sagen, dass der Austausch ein voller Erfolg war und wir uns auf den Rückbesuch der Japaner im März 2020 freuen.