Europa, das sind wir!

Europa-Urkunde 2020 geht an das GBA

Eine ganz besondere vorweihnachtliche Überraschung gibt es für die Europabegeisterten an unserer Schule: Das Gymnasium Bad Aibling ist eine der sieben bayerischen Schulen aus allen Regierungsbezirken, die im Rahmen einer Videogrußbotschaft von Europaminister Dr. Florian Herrmann und Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo mit der Europa-Urkunde 2020 ausgezeichnet wurden. Leider ist aufgrund der aktuellen Umstände die Überreichung der Urkunde in der Bayerischen Staatskanzlei derzeit nicht möglich, wir hoffen aber, dass diese Ehrung vielleicht im neuen Jahr nachgeholt werden kann.
Groß war die Freude bei allen Beteiligten, hatte man doch lange auf Nachricht aus München gewartet. Die Bewerbung erfolgte bereits im Februar 2020 mit einem ausführlichen Schreiben, in dem die vielfältigen Aktivitäten „rund um Europa“ dargestellt wurden. Mit unserer Vielzahl an Projekten wie der Europaklasse, den ErasmusPlus-Projekten, dem bilingualen Zug im Fach Italienisch, unseren vielfältigen Austauschprogrammen und Sprachreisen nach Frankreich, Italien und England sowie dem Europatag der 7. Jahrgangsstufe gab es eine Fülle an Fotos und Filmsequenzen, die der Jury in einem Videobeitrag zeigten, wie lebendig der Europagedanke an unserer Schule ist.
Link zum Artikel auf der Website der bayerischen Staatsregierung